Volvieron del Sur (VdS) unterstützt das jüdische Volk aus Mittel-, Südamerika und der Karibik bei seiner Rückkehr nach Israel.

Abwärtspfeil

Aliyah (hebr: Aufstieg) ist ein wichtiges jüdisches Kulturkonzept. Es bezeichnet den Vorgang der Rückkehr jüdischer Menschen nach Israel. Diese Rückkehr wird mehrfach angekündigt. 

Warum verlassen Menschen ihr Ursprungsland und machen sich auf in ein Land, um es nach fast zwei Jahrtausenden Diaspora ihr Eigen nennen zu können? Die Gründe für ihren Auszug in die neue Heimat sind so unterschiedlich wie ihre Lebensgeschichten.

 

Was bedeutet es, den Neuanfang zu wagen?

Mia Argentinien* 

  

«Ich habe Aliyah gemacht, weil ich das Gefühl habe, dass meine Gegenwart und Zukunft in Israel liegen.»

146977914_s_edited.png

Fam. Escoto aus Kolumbien* 

  

«Wir sind eine junge orthodoxe Familie. Unser Hauptwunsch war es, dass unsere Kinder in unserem Land Israel aufwachsen und viel natürlicher in unsere Gepflogenheiten eintauchen können.»  MEHR

137728070_s_edited.jpg

Dafna Mutter von 3 Kindern, Chile*

  

«Die Multi-Kulturalität im Land ist beeindruckend und die Hilfeleistungen (gemäss des Rückkehrgesetzes) passen sich an die Realität des Einzelnen an.  MEHR

60831485_s.jpg

* Namen und Bilder durch Redaktion geändert. 

 

ABOUT US

Kipa 3.jpg

Aliyah – zurück zum Ursprung

Seit 2003 bietet Volvieron del Sur jüdischen Menschen aus Mittel-, Südamerika und der Karibik Hilfe an. Der Dienst beteiligt sich praktisch und finanziell an den Reisevorbereitungen, dient und ermutigt Ausreisende ganz-heitlich im Prozess ihres Umzuges und steht ihnen auch nach der Ankunft in Israel zur Seite.

Möchten Sie und Ihr Umfeld mehr zum Thema erfahren?

Gerne geben wir als Volvieron del Sur (VdS) 

unser Wissen und unsere Erfahrungen in Schulen, Institutionen, Kirchen und an sonstige Interessierte weiter und informieren über die aktuellen Geschehnisse in Israel, Südamerika und der Karibik sowie über die historischen, kulturellen und religiösen Hintergründe. VdS kooperiert mit jüdischen und nichtjüdischen Organisationen.

Interessiert an einer Schulung oder einem Workshop?

Worship.jpg
Hurrican-1A.jpg
Hurrican-8.jpg

Seien Sie Teil der Vision!
Engagieren Sie sich mit uns.

Neben unserer Aliyaharbeit unterstützen wir punktuell Projekte zur Urbanisierung des Negev in Israel, lancieren spontane Hilfsaktionen in den spanisch-sprechenden Herkunftsländern (bei Hurrikanen, Erdbeben etc.) und helfen vor Ort lokalen jüdischen wie evangelischen Gemeinden.  

AKTUELLE FAKTEN

Quelle: Central Bureau of Statistics of the State of Israel, Jewish Agency for Israel, Israeli Missions around the world, Israel National Council for the Child

 

MOMENTANE BEVÖLKERUNG

9.500.000 Menschen

73.9 % Juden

21.1 % Araber

5 % Andere 

 

Projizierte Bevölkerung im Jahr 2048, wenn Israel seinen

100. Jahrestag feiert: 15.200.000

JERUSALEM

Über 2.000 archäologische Ausgrabungsstätten 

Über 60 Museen 

 

Jährlich 30 Festivals 

WOHLFAHRT / ARMUT

2020: Stieg die Zahl der in Armut lebenden Israelis um 50%.

1 von 3 israelischen Kindern lebt unter der Armutsgrenze. 

Rund 57% der ultraorthodoxen Kinder leben unter der Armutsgrenze, ebenso wie 46% der arabisch israelischen Kinder. 

 

Von März – Oktober 2020 hat sich die Zahl der Anrufer bei der Hotline für häuslichen Missbrauch gegen Kinder von 609 auf 1225 verdoppelt.

ALIYAH

2020: 21'820 Neueinwan-

derer aus 70 Länder in Israel angekommen. Davon ca. 1'500 aus Lateinamerika.

2021: 27’050 neue Ankünfte aus der ganzen Welt. 30% Steigerung ggü. dem Vorjahr. Ankunft von 4'000 Olim aus der USA, seit 1973 nie mehr so hoch! Anstieg der Rück-kehrer aus Frankreich. Israel beschleunigt wegen Bürger-krieg Rückkehr von 5'000   äthiop. Juden. Ankunft von 1'740 Olim aus Lateinamerika. Bienvenidos - ברוכים הבאים 

Bis 2025: Israel erwartet 250'000 Neueinwanderer.

 

NETWORK

SCHWEIZ:

IWS – Israelwerke Schweiz WEB

KKL Schweiz WEB

Midbar Schweiz WEB

Marsch des Lebens für Israel WEB

GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus WEB

 

ISRAEL:

Jewish Agency for Israel WEB

KKL Israel WEB

Hatzad Hasheni, La Cara de la Verdad WEB

Ebenezer Operation Exodus, Jerusalem WEB

Ebenezer Haifa, House for Olim WEB

KOLUMBIEN:

CCJC Confederación de Comunidades Judías de Colombia WEB

Fundación Kehilat Yovel WEB

KKL Colombia FACEBOOK

Marcha de La Vida, Colombia FACEBOOK

DEUTSCHLAND:

Marsch des Lebens WEB

March of the Nations WEB

 

USA:

ADL Anti Deformation League WEB  

Combat Anti-Semitism: WEB 

Day of Prayer for the Peace of Jerusalem WEB

Eagles Wings Ministry WEB